Sandkasten wieder da

Eine Spende von Alex, ein schöner Sandkasten, bereits im Herbst eingelagert, ist nach langer Suche gefunden worden. Der halbe Verein war, verteilt über 10 Tage im Keller. Keiner wollte glauben dass der, noch original verpackte Sandkasten, nicht mehr da sein sollte. Schließlich suchte Andrea, unsere Segeltrainerin und räumte dabei auch mal Sachen beiseite. Und siehe da, hinter Stühlen verbarg er sich. Nun wurde er fix aufgebaut und befüllt, der Sand war ebenfalls im Vorjahr erworben worden und lag somit bereit. Es ist im eigentlichen Sinn kein Kasten, sondern ein Segelboot, mit Mast, Segel und für die Förmchen im Bug eine Backskiste. Nun sind nur noch die Coronaregeln zu befolgen: nur Kinder im Kasten die zu einer Hausgemeinschaft gehören und keinen Sand essen.