Nach vielen Arbeitsstunden unzähliger Helfer ist der neue Pool nun nutzbar. Er ist mit Leitungswasser befüllt und eingestellt. Irene hat sich bereiterklärt die Wasserqualität im Auge zu behalten. Die Umwälzpumpe ist provisorisch installiert. Um mit möglichst wenig Chlor auszukommen werden Nutzer gebeten sich vorher zu Duschen. Noch gibt es direkt am Pool keine Dusche, aber im Gebäude der Segellast steht eine, sogar mit Warmwasser, zur Verfügung.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.