9 Segelprüfungen bestanden

Am 04.09. konnten 2 Jüngstenscheine vergeben werden. Cosima und Morten haben je auf einem Topper ihre Prüfung bestanden.

Bei den Erwachsenen bestanden die SpoSS-Prüfung: Ina, Jürgen, Antonia, Arne, Nikolai, Wolfgang, Birgit H. Als Prüfungsboot wurde Polyvalk Max gewählt. Angesichts der prognostizierten Windstärke bis 4 Bf entschieden sich die Schüler nicht die Genua sonden die Fock aufzuziehen. Der Vormittag bestand dennoch aus Warten auf Wind. Nachdem der Regen nachließ kam dann auch der Wind. Ein Teil der Prüfung musste im Bereich des Lilu stattfinden, da ein Nachbarverein eine Regatta ausrichtete, die nicht gestört werden sollte.

Der Vorstand gratuliert zu den bestandenen Prüfungen.