Regatta mit einem Lauf

Bei der Blechdibbe-Regatta  konnte nur ein Lauf durchgeführt werden. Am Samstag wurd zwar angeschossen, als der Wind mal leicht auffrischte. Aber noch bevor die Jollen die Startlinie überquerten schlief der Wind wieder ein. Als sich dann noch ein Berufsschiff durch das stehende Feld schob, was teilweise den Einsatz des Paddels erzwang, brach die Regattaleitung ab. Auf dem Rückweg zum Steg kam ein Kielboot nur schwer aus dem Weg eines Frachters. Dieser lies die Maschine mit voller Kraft rückwärts laufen und hupte sich die Seele aus dem Rumpf, es reichte!

Sonntag gab es eine Startverschiebung, das Mittagessen wurde etwas vorgezogen. Doch nach dem Mittag (Gulasch, Reis, Nudeln) dreht der Wind auf West und blies mit 2, in Böen 3 Bf. Die Zeit war fortgeschritten, doch für einen Lauf, 2 Runden, reichte es.  2 Laser kenterten, ein Segler konnte noch im Kentern auf das Schwert gelangen und sein Gefährt sofort wieder aufrichten, auch der Zweite konnte ohne fremde Hilfe nach kurzer Zeit weiterfahren. Kurz vor dem Ziel, in voller Fahrt kolliedierten Max und Crazy. Zum Glück beides stabile Boote, so dass weder Personen noch Sachschaden enstand.

Die Blechdibbe als Wanderpokal, den nur ein Verein gewinnen kann, verbleibt beim SCN. Das war den zahlreichen Teilnehmern des SCN geschuldet, als auch des guten Abschneidens vieler SCN-Segler. Da wäre Hardy zu nennen, der mit seiner neuen Sailart, mit seinem Sohn als Vorschoter gleich auf den ersten Piatz fuhr, obwohl dies erst die zweite Fahrt mit diesem Boot war.

Cie holte bei den Lasern den ersten Preis, wie es viele erwarteten. Bei den Toppern, die zusammen mit den Lasern in einer Gruppe starteten, ging Andrea als erste durchs Ziel.

Hier die Platzierungen:

Hier die Platzierungen:

Jollen - Yardstick
1. Platz: Karlo Schmiedel + Andreas Kellermann SCU
2. Platz: Michael Rubin FYC
3. Platz:    Peter Ruf SKGF
4. Platz: Gregor Löhring SKGF
5. Platz: Franziska Witzel FYC
6. Platz: Malte Köllner SKGF
7. Platz: Ad Schäfer-S. SKGF
7. Platz: Christian Teltz SKGF
9. Platz: Sebastian Thiel SCN 04
10. Platz: Carl Herrmann FYC
11. Platz: Max Hedtke SCU
12. Platz: Norbert Vechtel SCU
13. Platz: Birgit Drögemüller, Lena Böff SCN 04
14. Platz: Wolfgang Daschek SCN 04
15. Platz: Werner Schlierike SCN 04
16. Platz: Gerhard Heller, Petra Honermann SCN 04
17. Platz: Steffi Schüssele, Till Damm SCN 04
18. Platz: Bernhard Schupp SCN 04
19. Platz: Christian Jaksö FYC

Offene Kielboote
1. Platz: Christoph Damm FYC
2. Platz: Michael Müller FYC
3. Platz: Dieter Borst, Klaus Mackeprang SCU
4. Platz: Nikolai Brieger, Kristin Hölzer SCN 04

Laser
1. Platz: Friedrich Roth SCN 04
2. Platz: Christian Rudolph FYC
3. Platz: Walter Kleiner SCN 04
4. Platz: Heiko Hoppe SCN 04
5. Platz: Heike Thyroff SCN 04

Topper
1. Platz: Andrea Nienhaus SCN 04
2. Platz: Hannes SCU
3. Platz: Claudia Thrun SCN 04
4. Platz: Cosima Daschek SCN 04
5. Platz: Antonia Koltze SCN 04
6. Platz: Morten Wegenast SCN 04

Yachten
1. Platz: Hardy Schmidt-Holzhauer, Paul Schmidt-Holzhauer SCN 04
2. Platz: Jörg Weber, Josune Aramburu SCN 04
3. Platz: Rainer Wagner, xxxxxxxxxxxxx SCN 04
4. Platz: Erika Klein, Inge Gottschalk SCU