Theorieunterricht hat begonnen


Die kühle Witterung wird für den theoretischen Unterricht zum SpoSS (Sportsegelschein) genutzt. Der Kurs ist nahezu ausgebucht. Jede Woche werden die Anwärter sich für 2 Stunden treffen um dann Anfang Mai die Prüfung abzulegen. Der Unterricht wird durchgeführt von Andrea. Da das Vereinshaus im Winter kein Wasser hat und erst geheizt werden müßte, findet der Unterricht in Andreas Kanzlei statt.