Die Saison kann beginnen

Alle 3 Frühjahrsarbeitsdienste wurden bestritten. Leider gab es beim letzen davon einen kleinen Unfall. Beim entfernen der Infobox (im Gelände) verklemmte sich bei Trennarbeiten ein Winkelschleifer und schnitt unserem Zeugwart Leo in den Handballen. Christoph brachte ihn in die Uni-Klinik. Später sah Leo, mit verbundender Hand, nochmal nach dem Rechten.

Die Dacher und Regenrinnen sind nun bereit für das Wäldchestagsgewitter und andere Regenereignisse. Die Lichterkette ist repariert und aufgehängt. Der Rasen, bereits 2x gemäht. Die Stege sind gewassert, nun mit Hilfe der "Zugbrücke". Die Anker für die Wasserlieger sind gesetzt. Die Tische und Bänke sind restauriert. Das Arbeitsboot und Polyvalk Max für eine weitere Saison fitt gemacht. Div. Büsche und Strächer wurden zurückgeschnitten. Der Anfahrschutz am Talsteg, Talseite wurde tw. mit einem Feuerwehrschlauch verschönert. Erste Vorbereitungen gab es damit der Pool wieder in Betrieb gehen kann.