Während der Segelsaison von Juni bis Oktober findet jeden MITTWOCH von 17:00 bis ca. 19:00 Uhr das Segeltraining für Kinder- und Jugendliche bzw. Erwachsene auf dem Gelände des Schwimm-Club Niederrad 04 e.V.,  Mainfeldstr. 25,  Frankfurt-Niederrad statt.

Optimist

Kinder segeln auf Optis // Jugend segeln auf 420ern und Erwachsenen steht ein 470er zur Verfügung.

Viel Spaß haben Kinder und Jugendliche, die schon in jungen Jahren mit dem Segeln beginnen.
Ab ca. 7 Jahren geht es los auf einem kleinen Optimisten, so heißt die Bootsklasse für die Jüngsten! Aber ganz wichtig: schwimmen müssen die Kids KÖNNEN!!
Optimisten sind aufgrund ihrer Form und Segeleigenschaften praktisch unsinkbar und somit ein ideales, weil sicheres, Anfängerboot.

Kinder lernen schnell, intuitiv und ohne Angst. Nach den ersten zögerlichen Erfahrungen mit Pinne, Segel und Boot steigt die Begeisterung.

Jedes Kind ist für sein – vom Verein zur Verfügung gestelltes – eigenes Boot verantwortlich.

Das finden die Kinder herrlich, und ganz stolz nennen sie sich Opti-Kids.

Wer will, kann sogar schon eine kleine Prüfung ablegen - genau wie die Grossen!
Jüngsten-Segelschein heißt der Schein, den die Kinder ganz stolz nach Hause tragen und der die Grundlage für die weiteren Segelscheine sein kann.

Der große Vorteil bei den Optimisten ist die Tatsache, dass ein Kind dieses Boot allein fahren und beherrschen kann. Dabei machen die Kinder wertvolle Erfahrungen und gewinnen an Selbstsicherheit – auch auf anderen Gebieten des Lebens.

Wenn Ihr Kind erst einmal die Grundbegriffe des Segelns gelernt hat, wird es sehr schnell sehr sicher und souverän mit seinem Opti umgehen. Bisweilen halten dann die an Land stehenden Eltern auch schon mal die Luft an, wenn ihr Sprössling mit Schwung um eine Boje schießt.

Der Schwimmclub Niederrad hat 5 Optimisten im Bestand, die für die Segelausbildung der Kinder genutzt werden. Um an dem Segeltraining teilnehmen zu können, muss das Kind auf jeden Fall schwimmen können. Ferner ist das Tragen von Schwimmwesten zwingend, damit die  Sicherheit immer gewährleistet ist. Wechselwäsche sollte ebenso mitgebracht werden.  

Danach entstehen Ihnen lediglich die Kosten der Vereinsmitgliedschaft (-zur Zeit ohne Aufnahmegebühr-), welche schon aus versicherungsrechtlichen Gründen für die Teilnahme am weiteren Training unerlässlich ist.

Falls Sie noch unsicher sind, ob das für Sie oder Ihr Kind wohl das Richtige ist, schauen Sie einfach mal unverbindlich vorbei und nehmen an einem Training probehalber und kostenlos teil.

Sind die Kids dann aus dem Opti herausgewachsen, können sie mit unseren vereinseigenen 420er Jollen weitere Erfahrungen sammeln. Diese Bootsklasse ist regattatauglich und macht das Segeln im Wettbewerb, auch für die Jugendlichen, noch interessanter und reizvoller.

--------

Wir unterstützen die Segelausbildung zusätzlich mit dem Segeln von ferngesteuerten Modellbooten. Diese Boote veranschaulichen wunderbar wo der Wind herkommt, und wie man sein Boot optimal trimmt. Die Micro Magic ist ein kleines ferngesteuertes Segelboot von Graupner, dessen Name quasi Programm ist: "kleiner Zauber"!

Es ist konstruktiv im Stil eines Regattabootes gehalten, ist mit nur knapp 54 cm Bootslänge überaus handlich, sehr günstig in der Anschaffung und zudem einfach im Aufbau.

Aber vor allem: es bietet ansteckend viel Segelspaß für Große und Kleine! Die Boote wurden im SCN04 mit den Kindern zusammen gebaut.

Erwachsene, die das Segeln einmal ausprobieren und erlernen möchten, sind ebenfalls willkommen. Wir unterstützen gerne bei den ersten Erfahrungen auf dem Wasser, dem Erlernen der wichtigsten Knoten, etc. und beraten im Hinblick auf gegebenenfalls erforderliche Scheine, etc. Ferner bieten wir in Abständen immer mal wieder spezielle kurze „Regattatrainings“ an, die sich schwerpunktmäßig mit dem Auffrischen der „Vorfahrtsregeln“ aber auch mit praktischen Tipps und Übungen beschäftigen. 

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Mit seglerischen Grüßen

Sportliche Leitung Schwimmclub Niederrad 04